Samstag , 16 Dezember 2017
Home » Treppenlift Ratgeber » Gebrauchte Treppenlifte – Was ist beim Kauf zu beachten?

Gebrauchte Treppenlifte – Was ist beim Kauf zu beachten?

Der Kauf eines Treppenlifts stellt nicht selten eine erhebliche finanzielle Herausforderung dar. Allerdings muss nicht immer ein neues Treppenlift-Modell erworben werden.

Treppenlift PreisvergleichIn zahlreichen Fällen besteht ebenso die wesentlich günstigere Option den eigenen Treppenlift gebraucht zu erwerben. Einen Treppenlift gebraucht zu kaufen wird mittlerweile immer mehr zu einer echten Alternative, da das verfügbare Angebot für gebrauchte Treppenlifte stark erweitert wurde, Treppenlift Anbieter bieten häufig neuerlich geprüfte und überholte Treppenlift-Modelle an, die hinsichtlich ihrer Funktionalität Neumodellen in nichts nachstehen.

Oftmals bietet ein Treppenlift die alleinige Möglichkeit bei körperlichen Einschränkungen Treppen zu bewältigen, um so lange wie möglich im gewohnten Umfeld zu verbleiben.

Da Treppenlifte im fabrikneuen Zustand sich auf einem hohen Preisniveau bewegen, bieten sich gebrauchte Treppenlifte an. Sie können auf diese Weise zwischen 40 (bei Händlern) und 60 (bei Privatpersonen) Prozent des Neupreises einsparen.

Der Erwerb gebrauchter Treppenlifte setzt ein gewisses Vertrauen voraus.

Bei gebrauchten Treppenlifte steht die Sicherheit der Personenbeförderung an oberster Stelle. Wichtige Punkte sind,

  • Die Verschleißteile des jeweiligen Gerätes sind aufgearbeitet und die Optik der Modelle hat eine Rundumerneuerung erhalten, sodass der Unterschied zu werksneuen Geräten kaum erkennbar ist.
  • Die Aufarbeitung wird zudem nur mit hochwertigen Materialien vorgenommen, sodass Ihnen Qualität sowie Sicherheit während der Folgenutzung garantiert werden kann. Zudem sollte jeder gebrauchte Treppenlift stets über gültige TÜV- sowie CE-Zertifizierungen verfügen.
  • Unsere Partner und Empfehlungen sind spezialisierten Händler, besitzen meistens eine eigene Werkstatt und Sie können die gleiche Garantie einfordern, welche Ihnen bei einem neuen Gerät geboten wird.
  • Gebrauchte Treppenlifte eignen sich speziell für die geraden Treppenmodelle. Für derartige Treppenkonstruktionen können Sie schnell das optimale Modell finden. Aufwendige Änderungen sind somit eher eine Ausnahme. Eine schnelle Montage sowie Lieferzeiten und ein hoher Wiederverkaufswert sind überzeugende Argumente für gerade verlaufende gebrauchte Treppenlifte.
  • Teilüberbrückungen mithilfe gerader Lifte sind nicht optimal, im Wesentlichen jedoch um ein Vielfaches günstiger als der Kauf eines fabrikneuen Gerätes. Wird ein gebrauchter Treppenlift für elegante gewundene Treppen benötigt, kann dieser individuell, jedoch auch kostenintensiv, angepasst werden.

Der Einsatz gebrauchter Treppenlifte ist ein Zukunftstrend

Der Kauf eines bereits gebrauchten Treppenlifts ist in der heutigen Zeit fast schon Normalität. Da werksneue Treppenlifte von den Pflegeversicherungen kaum bezuschusst werden, bietet sich also diese wesentlich günstigere Alternative an.

Der Markt bietet eine reichhaltige Auswahl, da immer mehr unterschiedliche Sitzlifte, Plattformlifte oder Senkrechtaufzug Modelle zur Verfügung stehen. Je nach Höhe, Wendelung der jeweiligen Treppe sowie eventuellem Aufwand der Anpassung gestaltet sich somit der exakte Preis. Von den standardisierten geraden Treppenmodellen über L-förmige Konstruktionen bis zu Ausführungen mit Zwischenpodest und Kurve, für jede Möglichkeit findet sich somit auch der passende Lift. Ist die zu bewerkstelligende Treppe eine Sonderkonstruktion, muss der Treppenlift meistens extra angefertigt werden, wodurch sich die Kosten natürlich erhöhen. Da heutzutage jedoch die Treppen meistens nach Standardmaßen angefertigt werden, lässt sich mit etwas Glück der perfekte günstige gebrauchte Treppenlift finden.

Gebrauchte Treppenlifte von spezialisierten Händler

Spezialisierte Händler bieten Ihnen dagegen überprüfte Geräte an, bei denen Schalter, Verschleißteile sowie Sitzpolster erneuert wurden. Diese gebrauchten Treppenlifte bekommen auf Ihren Wunsch eine aktuelle TÜV-Abnahme, wobei sie eine CE-TÜV-Zertifizierung generell besitzen sollten. Für manche Betroffenen kann eine Bezuschussung für den gebrauchten Lift, durch die zuständige Krankenkasse vorab beantragt werden.

Somit sind gebrauchte Treppenlifte wesentlich besser als manche Personen behaupten. Professionell überarbeitet kann der bereits genutzte Lift Ihnen immense Kosten ersparen, wobei Sie den gleichen Garantieanspruch einfordern können, den Ihnen ein fabrikneues Gerät auch bieten würde. Um zu einem späteren Zeitpunkt den Treppenlift wieder zu verkaufen, bieten sich Ihnen mit Sicherheit ausreichende Gelegenheiten.